Psychologische Beratung & Atemtherapie

Elizabeth Diez

Löwengasse 23

8810 Horgen

079 397 50 72

eldiez@bluewin.ch

www.therapie-coaching.ch

Atemtherapie 

Atem ist Leben

Der Atem ist eine unserer wertvollsten Ressourcen für unser ganzheitliches Wohlbefinden. Er ist unsere Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele sowie zu unserer Umwelt. Die Arbeit am Atem dient der Selbsterkenntnis, der Gesunderhaltung und kann heilende Prozesse bei Erkrankungen und Lebenskrisen unterstützen.

Atmen heisst leben.

Der Atem reagiert auf alles, was uns innerlich und äusserlich bewegt.

Ein freier Atem fördert die Selbstheilungskräfte indem Spannungen gelöst werden und verhilft zu einem im Körper begründeten Selbstvertrauen.

 

Ziel ist das Lösen und Wiederbeleben blockierter Körperbereiche und das Erfahren des eigenen Atems als Quelle der Kraft und als Ursprung des Lebens.

Atemtherapie kann unterstützen bei

  • Stress, Nervosität, Spannungszuständen, Erschöpfung (Burnout)

  • Selbstwertproblematiken

  • Schlaflosigkeit, Verdauungsstörungen

  • Verspannungen, Schmerzzuständen

  • Kopf- und Rückenschmerzen

  • Angst- und Panikstörungen

  • Depressive Symptomatiken

  • Asthma, Hyperventilation und weitere Atemprobleme

  • Schwangerschaftsbegleitung

  • Schnarchen

 

Sich des Atems bewusst zu werden, ist eine Möglichkeit im gegenwärtigen Augenblick anzukommen. (Tich Nhat Hanh)

Vielleicht brauchen Sie ja gerade jetzt etwas für Ihr körperliches oder

seelisches Wohlbefinden?

Die Atembehandlung auf der Liege kann auch präventiv eingesetzt werden. Das Ziel ist ein höheres Wohlbefinden auf körperlicher und seelischer Ebene.

Die Hände der Therapeutin nehmen mit dem Atem des zu behandelnden Menschen Kontakt auf, erspüren die Atembewegung und fördern diese durch verschiedene Griffe, durch Dehnung, Druck und über Bewegungsabläufe. 

Der ganze Körper wird für die Atembewegung durchlässiger. 

Dies führt zu einer besseren Versorgung des Körpers mit Sauerstoff und wirkt ausgleichend auf das vegetative Nervensystem und die Muskulatur. Entspannung und Wohlspannung sind die Folge.